Kundencenter Telefon 03632/66747-0
Freitag, 18. Aug 2017
 
 
Zum Seitenanfang
FAQ

Kann ich einen Edelstahlheizkörper in jede Zentralheizanlage einbauen?
accuro-korle Edelstahlheizkörper mit dem Kennzeichen „H“ können in jede Zentralheizanlage eingebaut werden und mit dem Kennzeichen „E“ können die Heizkörper mit einer Elektrobatterie (gegen Aufpreis) ausgestattet werden und als Elektroheizkörper eingesetzt werden.
accuro-korle Edelstahlheizkörper mit der Kennzeichnung H/E können sowohl als Zentralheizungsheizkörper als auch Elektroheizkörper eingesetzt werden. Bei dem Einsatz des Heizkörpers als Elektroheizkörper wird die Heizkörperleistung von der Leistung der Elektrobatterie bestimmt.

Wie befestige ich einen Edelstahlheizkörper?
Im Lieferumfang eines jeden Edelstahlheizkörpers befindet sich ein Befestigungsset, je nach Bedarf können die Modelle wahlweise waage- oder senkrecht an der Wand oder auf dem Boden befestigt werden.

 
Kann man ein Thermostatventil am Edelstahlheizkörper anbringen?
Ja, in unserem Shop finden Sie eine Auswahl an passenden Thermostatventilen. Generell ist jedes Thermostatventil, welches der Anschlussgröße des Heizkörpers entspricht, einsetzbar.

Wie kann ich einen Edelstahlheizkörper reinigen?

Mit einem feuchten, weichen Tuch wischen Sie über die Oberflächen des Heizkörpers – siehe auch Pflege von Edelstahlheizkörpern.

Wie entferne ich Kratzer von der Oberfläche?
In unserem Shop erhalten Sie zur Beseitigung von Kratzern einen Spezialschwamm.

Heizkörper wird nicht richtig warm?

Es kann gelegentlich zur Luftbildung in der Zentralheizung kommen und sich Luft im Heizkörper absetzen, dies bemerkt man wenn der Heizkörper z.B. im oberen Bereich nicht richtig warm wird. Behelfen kann man sich, indem man die am Heizkörper befindliche Entlüftungsschraube vorsichtig aufdreht und die Luft entweichen lässt.