Kundencenter Telefon 03632/66747-0
Freitag, 18. Aug 2017
 
 
Zum Seitenanfang
Heizkörper

Heizkörper ist nicht gleich Heizkörper

HeizkörperHeizkörper sind wohl die am weitesten verbreitete Art, Gebäude, Häuser und Wohnungen zu heizen. Zwar erfreut sich die Fußbodenheizung immer größere Beliebtheit - doch das Nachrüsten ist aufwendig und das Heizen über den Stromzähler kann schnell teuer werden. Jedoch müssen auch Heizkörper von Zeit zu Zeit ersetzt werden. Sei es, weil die veraltete Technik die Energiekosten in die Höhe treibt, oder weil der Rost die Funktion der Heizkörper stark einschränkt oder außer Kraft setzt. Vielleicht haben Sie auch neu gebaut und benötigen für Ihr Eigenheim entsprechende Heizkörper. So oder so möchten wir Ihnen hier eine Alternative zu konventionellen Stahlheizkörpern vorstellen: Edelstahlheizkörper!

Zu unseren exklusiven Heizkörpermodellen »

Edelstahlheizkörper bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Heizkörpern aus Stahl und das nicht nur optisch. Das Design der Edelstahlheizkörper ist sicherlich einer der Hauptgründe, warum Heizkörper aus Edelstahl sich großer Nachfrage erfreuen. Ob im Bad oder Wohnzimmer, Edelstahlheizkörper sind viel mehr als Heizkörper. Je nach Design können Sie diese als dekoratives Gestaltungselement einsetzen und niemand käme darauf, dass es sich hierbei um einen Heizkörper handelt.

    Ihre Vorteile im Überblick:

  • Hohe Qualität
  • Umfangreiche Auswahl
  • Hohe Belastbarkeit
  • Attraktiver Preis

Neben den optischen Aspekten überzeugt das Material durch seine Unempfindlichkeit gegenüber Wasser. Edelstahlheizkörper rosten nicht und eignen sich daher auch hervorragend als Badheizkörper. Dank der Korrosionsbeständigkeit zeichnen sich Edelstahlheizkörper zudem durch Langlebigkeit aus. Ein weiterer Pluspunkt ist zudem die leichte Pflege der Edelstahlheizkörper.